Honorarberatung weltweit: Dimensional Fund Advisors liefert Lösungen

Die Honorarberatung hat sich mittlerweile weltweit etabliert und erhält in Bezug auf Geldanlagen attraktive Lösungen von der Kapitalanlagegesellschaft Dimensional Fund Advisors (DFA). Das in Deutschland weitgehend unbekannte Unternehmen zählt zu den sieben größten Asset-Managern der USA und verwaltet nicht zuletzt wegen des wissenschaftlichen Investmentansatzes aktuell 390 Milliarden Dollar.


Honorarberatung

Da bei Dimensional die Erkenntnisse der modernen Finanzwissenschaft systematische Berücksichtigung finden, hebt sich das Unternehmen deutlich von klassischen Investmentgesellschaften ab. Renommierte Wissenschaftler und Nobelpreisträger begleiten seit der Gründung 1981 führende Positionen oder stehen der Fondsgesellschaft beratend zur Seite. Sie sorgen unter anderem für eine enge Verbindung zwischen Wissenschaft und praktiziertem Investment. 

Was Dimensional mit der Honorarberatung verbindet

Die Honorarberater erkennen die auf modernsten Erkenntnissen der Finanzwissenschaft basierenden Ansätze und sehen darin einen enormen Mehrwert. In vielen Sektoren führen Innovation und Forschung zu steigendem Lebensstandard, während sich der Investmentbereich immer noch auf dem Niveau der 70er-Jahre bewegt.

Die Folgen sind hinreichend bekannt: Anleger favorisieren immer noch Stock-Picking und Markttiming, obgleich die Finanzwissenschaft diese Verhaltensweisen als riskant und sinnlos erkannt hat. Auch die Honorarberatung wird aktuell von der Umbruchstimmung der gesamten Branche erfasst. Aufgrund langfristig unbefriedigender Ergebnisse laufen klassischen Beratern die Kunden in Scharen weg.

Die Honorarberater suchen hingegen nach Lösungen ebenso wie nach alternativen Anlageprodukten und finden in Dimensional einen starken Partner mit zukunftsweisendem Konzept. 

Gründe für den Erfolg 

Die Spezialisten bei Dimensional investieren ausschließlich nach wissenschaftlichen Erkenntnissen und bauen dabei vor allem auf das Dreifaktorenmodell der Ökonomen French und Fama. Das Dreifaktorenmodell identifiziert die Dimensionen höherer Ertragschancen. Diese liefern in Kombination mit der Marktentwicklung langfristig höhere Renditen.

Mit den hauseigenen Anlagestrategien investieren Kunden kostengünstig und breit diversifiziert in komplette Anlageklassen. Wichtig ist ein langer Anlagehorizont, weil damit teure Umschichtungen vermieden werden und ein gesundes Verhältnis zwischen Risiko, Ertrag und Kosten entsteht. 

Dimensional Fund Advisors vertreibt seine Produkte über Honorarberater

Es steht dabei weniger die Qualität der Honorarberatung im Vordergrund, denn Fehlleistungen sind auch hier möglich. Ausschlaggebend sind vielmehr das Vergütungsmodell und der umfangreiche Wissensstand der gegen Honorar arbeitenden Berater. Zum einen werfen die Produkte keinerlei Provision ab, zum anderen möchte Dimensional Fund Advisors von seinen Kunden umfassend verstanden werden.

Die Honorarberatung kann Anlegern dieses Produktwissen uneigennützig vermitteln und deren Anlagestrategie mit professioneller Kompetenz begleiten.


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

  

 

 

 

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Schnellzugang Finanzen

06.07.2015 - Provisionsfreie Beratung
100 Honorar-Finanzanlagenberater Es gelang den 34f-Vermittlern die erneute Überschreitung der Marke von 36.000 registrierten Einträgen.
11.05.2015 - Provisionsfreie Beratung
Die meisten Finanzprodukte gehören in den Müll Honorarberater bieten ausschließlich kosteneffiziente Finanzprodukte.
01.05.2015 - Provisionsfreie Beratung
Verbraucherschützer und Honorarberatung Das Gesetz zur Honorarberatung regelt lediglich gewerbliche Finanzberater.
Alle Honorarberater