Amateur Fußballer und Sportvereine - aufgepasst

Jedes Wochenende werden viele kleine Fahrgemeinschaften zum nächsten Auswärtsspiel gebildet. Aber Achtung!


Fußballer

Eltern in der Pflicht

Eltern, die im sportlichen Interesse ihrer eigenen Kinder, auch andere Kinder zum Auswärtsspiel in ihrem privaten PKW befördern und dabei einen Unfall erleiden, haben keinen Anspruch auf Schadensersatz oder Schmerzensgeld vom Verein.

BGH hat gesprochen

So das BHG Urteil vom 23.07.2015 Az.: III ZR 346/14, weil es sich um eine reine Gefälligkeitsleistung handelt.


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

  

 

 

 

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Alle Honorarberater