DAX 12.000 - zu hoch oder nicht?

Der Dax hat in einer atemberaubenden Geschwindigkeit die Marke von 12.000 Punkten überwunden.


DAX 12.000

Hochgeschwindigkeit

Viele Anleger bekommen jetzt förmlich Angst vor dieser hohen Marke - und fragen sich, ob man nicht besser aussteigen sollte.

Emotionen

Vermögensverwalter Andreas Glogger hat Verständnis für diese sehr menschliche Reaktion auf die aktuelle Hausse, warnt jedoch gleichzeitig vor all zu viel Emotion bei der Geldanlage.

Video

Im aktuellen Video-Statement erklärt er die Details und nennt Gründe, warum der Aufschwung weiter gehen könnte.

www.youtube.com/watch?v=X6qWlHWwv3M


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

  

 

 

 

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Alle Honorarberater