Dax-Crash: Angst vor China?!

Dax-Absturz zum Wochenstart. Nach einer bereits sehr schwachen Vorwoche hat der deutsche Leitindex am heutigen Montag zeitweise mehr als sieben Prozent an Wert verloren und sackte bis auf 9.340 Punkten ab.


Dax-Crash

China

Grund waren einmal mehr Ängste vor einer harten Landung der chinesischen Wirtschaft und vor einer Zinsanhebung der US-Notenbank FED. Am Abend beruhigte sich die Situation wieder etwas, nachdem erste Käufer an der Wall Street auftauchten.

Ruhe

Vermögensverwalter Andreas Glogger mahnt zur Ruhe angesichts der Turbulenzen. Das Umfeld für Aktien sei weiterhin gut, sagt der Geschäftsführer der Vermögensverwaltung Glogger & Rogg im aktuellen Marktausblick.

Hier zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=_cgbvbWiosA


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

  

 

 

 

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Alle Honorarberater