DAX im Korrekturmodus!

"Aktien kauft man strategisch - und verkauft sie nicht, weil man nach ein paar Wochen kalte Füße bekommt."


DAX

Das Umfeld ist gut

Das sagt Vermögensverwalter Andreas Glogger, Geschäftsführer der Vermögensverwaltung Glogger & Rogg zur aktuellen Korrektur am deutschen Aktienmarkt. Gleichwohl mahnt der Finanzexperte zur Vorsicht - mit Blick auf die vielfältigen geopolitischen Risiken auf der Welt. Er nennt dabei u.a. die unsichere Situation in der Ukraine sowie die Lage im Nahen Osten mit dem Vormarsch der Truppen des Islamischen Staates. Dennoch bleibe das fundamentale Umfeld aussichtsreich, so Andreas Glogger weiter.

Nervosität ist noch nicht vorhanden

Daher sei man noch nicht nervös. Weitere Informationen unter www.vermoegensverwaltung-europa.com.https://www.youtube.com/watch?v=Up8srmd4cW0&list=UUCtsB89leymO-UxJee9ZGqg


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

  

 

 

 

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Alle Honorarberater