Dimensional-Chef Deutschland im Interview

Kurz und knapp kann man sich in diesem Interview ein Bild von der Philosophie von Dimensional machen und von den Finanzberatern, die diese in die Praxis umsetzen.


Dimensional

Christoph Kanzler

In der heutigen Ausgabe der FONDS professionell findet sich ein sehr schönes Interview mit Christoph Kanzler, dem Deutschlandchef des US-Fondsanbieters Dimensional. Es geht um fehlende Innovationen in der Asset-Management-Industrie, schlechte Disziplin der Privatanleger und neue Geschäftsmodelle für Finanzberater.

Dimensional in Deutschland

Kurz und knapp kann man sich hier ein erstes Bild von der Philosophie von Dimensional machen und von den Finanzberatern, die diese in die Praxis umsetzen.

In Deutschland gibt es derzeit nur 150 akkreditierte Berater. Einige davon - wie mich - finden Sie hier auf der Seite der Bundesweiten Finanzberatung.


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

  

 

 

 

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Alle Honorarberater