Dimensional: Wieso eigentlich?

Dimensional ist eine Kapitalanlagegesellschaft, bei der die aktuellsten Ergebnisse finanzwissenschaftlicher Forschungen in der realen Welt der Investments umgesetzt werden. Neben innovativer Portfoliogestaltung, kostenreduziertem Handel und umfassenden Depotlösungen, werden in diesem Beitrag Gründe vorgestellt, warum es Sinn macht, sich mit dem Unternehmen und der Philosophie zu beschäftigen.


Dimensional

Dimensional ist eine Kapitalanlagegesellschaft, bei der die aktuellsten Ergebnisse finanzwissenschaftlicher Forschungen in der realen Welt der Investments umgesetzt werden. Neben innovativer Portfoliogestaltung, kostenreduziertem Handel und umfassenden Depotlösungen, werden in diesem Beitrag Gründe vorgestellt, warum es Sinn macht, sich mit dem Unternehmen und der Philosophie zu beschäftigen.

Zuverlässige Wertschöpfung

Bei Dimensional wird die Investition in Anlageklassen von der Effizienz der Märkte und einem wissenschaftlich fundamentierten Ansatz begleitet. Es fließen weder Prognosen noch Intuitionen in die Strategien ein. Für die verlässliche Wertschöpfung sorgen Wissenschaftler wie u.a. der Nobelpreisträger Eugene Fama mit ihren Erkenntnissen. 

Keine Abweichungen 

Die Anlagestrategie baut auf das Dreiphasenmodell auf, dessen vollständiges Potenzial bei den hauseigenen Aktienstrategien ausgeschöpft wird. Das Unternehmen Dimensional sorgt für zuverlässiges Commitment durch die konsequente Beibehaltung bestimmter Kenngrößen. Die beschäftigten Portfoliomanager nehmen Abstand von Wertpapieren, die nicht den vorgegebenen Kriterien entsprechen.

Lukrative Renditen bei geringen Kosten

Die ansonsten üblichen Portfoliokosten werden durch umsichtiges Handeln auf ein niedriges Niveau reduziert, in einigen Fällen entfallen sie sogar vollständig. Das liegt in erster Linie daran, dass sich das Unternehmen auf die Performance des Marktes im Ganzen konzentriert. Wobei die meist zufälligen Kursschwankungen einzelner Titel keine Beachtung finden. Dem wissenschaftlichen Ansatz folgend, liegen auch die Kosten der Fondsverwaltung deutlich unter dem Niveau herkömmlicher Depotmanager, welche aus eigenen wirtschaftlichen Interesse handeln.

Pionierleistungen und Entwicklungsstationen

Bei Dimensional wurde seit Anbeginn umfangreiche Pionierarbeit für viele mittlerweile verbreitete Anlagestrategien geleistet. Ein großer Teil der Branche profitiert inzwischen von der Vorarbeit des Unternehmens. Ursprünglich war das Investmentunternehmen auf institutionelle Anleger ausgerichtet und bemühte sich, diesen Aktienwerte der Vereinigten Staaten mit niedriger Marktkapitalisierung nahezubringen. Die Grundlage des Dreifaktorenmodells führte wenig später zur ersten ­Value-Strategie. Core-Strategien, welche effizient auf die Risikofaktoren des gesamten Aktienmarktes abzielten, wurden im Jahr 2004 lanciert. 

Nachvollziehbare Vorgehensweisen

Dimensional engagiert sich in allen wichtigen Anlageklassen und offeriert dazu ein breites Spektrum an Anlagestrategien. Ziel dabei ist, Investoren global ausgerichtete Anlagelösungen anzubieten, welche attraktive Renditen im Verhältnis zum eingegangenen Risiko beinhalten. Dabei achtet das Unternehmen stets auf zeitgemäße Transparenz, denn die Kunden sollen die Verfahren zu jeder Zeit verstehen.

Theorien werden von Praxis begleitet

Dimensional wird von den weltweit führenden Wissenschaftlern unterstützt, deren Erkenntnisse die theoretische Seite der Produktentwicklung darstellen. Daneben hat die Gesellschaft das Feedback praktizierender Investoren als unverzichtbare Stütze erkannt und nutzt die dadurch entstehenden Energien für Lösungen in der Zukunft.

Unabhängigkeit und gleichbleibende Personalstrukturen

Das zu den weltweit größten Vermögensverwaltungsgesellschaften zählende Unternehmen Dimensional bezieht seine Stärke durch eingespielte, langfristige Mitarbeiter und kann seinen Ideen aufgrund der Unabhängigkeit konsequent folgen.


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Schnellzugang Geldanlage

26.02.2017 - Vermögensverwaltung
Was ist ein Robo-Advisor Die Digitalisierung macht auch vor der Geldanlage nicht halt und könnte Vermögensberater ersetzen.
27.11.2015 - Vermögensverwaltung
Währungsschwankungen ausnutzen mit binären Optionen Binäre Optionen sind Wetten auf zu erwartende Kursveränderungen.
14.06.2015 - Vermögensverwaltung
Das mittlere Alter hat die erfolgreichsten Anleger Ältere Anleger favorisieren oft die riskante Auswahl einzelner Aktien.
Alle Honorarberater