EZB-Billionen: Chance oder Risiko?

Sind die monatlich rund 60 Milliarden Euro, für die die Europäische Zentralbank Anleihen aufkauft, angesichts der guten konjunkturellen Entwicklung in der Euro-Zone nicht ein bisschen viel?


EZB-Billionen

Monatlich 60 Milliarden Euro

Fördert die Notenbank damit vielleicht gar die nächste Blase?

Trotz guter Konjunktur

Wie Vermögensverwalter Andreas Glogger darüber denkt, verrät er im Interview mit dem ehemaligen n-tv-Moderator Andreas Franik - aufgezeichnet auf der Invest 2015 in Stuttgart.

Das Video

https://www.youtube.com/watch?v=h8ozb40UPeo

 



Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

  

 

 

 

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Alle Honorarberater