Wie wird man Dealer im Casino?

Luxuriöse und festliche Säle, vornehme Gäste in Abendgarderobe – wer kommt dabei nicht einmal auf den Gedanken, an so einem Platz arbeiten zu möchten.


Bereits früher, als die Spielbanken den Reichen und Adligen vorbehalten war, galt der Beruf des Croupiers als sehr angesehen. Ein gutes Trinkgeld gab es häufig noch dazu. Aber wie sieht es heute aus? Sind neue Casinos mit den altehrwürdigen Spielbanken noch zu vergleichen? Und welche Anforderungen werden an einen Dealer im Casino gestellt? Gibt es eine spezielle Live-Dealer Ausbildung (zum Beispiel, für neue Online Casinos Gamomat)

Welche Fähigkeiten sollte ein Dealer besitzen?

Für viele ist der Beruf des Croupiers oder Dealers in einem Casino noch heute der Traumberuf schlechthin. Hinter den Anforderungen steckt allerdings weitaus mehr, als ein paar Jetons über den Tisch zu schieben und ein lässiges "Rien ne va plus" von sich zu geben.

Ein Dealer muss den gesamten Abend über hoch konzentriert arbeiten und dabei stets professionell den Gästen gegenüber auftreten. Multitasking ist bei dieser Aufgabe unabdingbar. Der Dealer muss dafür sorgen, dass im Casino an den Tischen alles reibungslos abläuft, gleichzeitig gilt es, die Gäste bei Laune zu halten. Im Bedarfsfall sollte ein guter Dealer so kompetent sein, dass er die Leitung an einem Tisch übernehmen kann. Das setzt zum einen ein sehr hohes Verständnis und Know-How der verschiedenen Spiele voraus, zum anderen werden auch Werte wie eine schnelle Auffassungsgabe und gewisse mathematische Fähigkeiten gefordert.

Einen weiteren Pluspunkt sammeln Dealer, wenn sie mehrere Sprachen beherrschen. Vor allem in den großen Top Casinos sind nicht selten internationale Gäste anwesend. Hier ist es von Vorteil, mehr als nur eine Fremdsprache zu sprechen.

Wie läuft die Ausbildung ab?

In Deutschland gibt es keine staatlich anerkannte Ausbildung zum Dealer oder Croupier in einem Casino. Die Fertigkeiten werden praxisbezogen durch die einzelnen Spielstätten selbst vermittelt. Wie lange und welche Inhalte in einer Schulung vermittelt werden, hängt von den unterschiedlichen Spielcasinos ab. Damit eine Lizenz als Croupier vergeben wird, ist eine Ausbildungszeit zwischen einem halben bis zu einem ganzen Jahr erforderlich. Letztendlich entscheidet der Casino Betreiber darüber, wann er seine neuen Dealer einsetzen möchte.

In der Regel läuft die Ausbildung wie ein Praktikum ab. Abends während dem Spielbetrieb werden live praktische Erfahrungen gesammelt, tagsüber, wenn weniger los ist oder das Casino geschlossen ist, erfolgen Kurse zu den einzelnen Spielregeln. Oft wird direkt an den einzelnen Tischen geübt. Zudem müssen Seminare zu weiteren Themen wie etwa Spielsucht besucht werden. Am Ende der Ausbildungszeit erfolgt in der Regel eine theoretische und eine praktische Prüfung.

Um zu einem Top Croupier aufzusteigen, ist Erfahrung wichtig. Gerade in der Nacht über mehrere Stunden hoch konzentriert zu sein und dabei alles im Blick zu haben, benötigt Zeit. In einem Aspekt unterscheidet sich der Beruf des Dealers nicht von anderen Berufen: je länger in dem Beruf gearbeitet wird, um so erfahrener wird man.

Falls Sie genügend Erfahrungen gesammelt haben und sowohl von den Gästen, vom Team und vor allem natürlich vom Casino Betreiber geschätzt werden, ist ein Aufstieg zum Cash Desk Supervisor möglich. Als solcher behalten Sie die Transaktionen an den Tischen im Blick und sind auch für die Abrechnung verantwortlich.

Gibt es eine spezielle Live-Dealer Ausbildung?

Eine spezielle oder ergänzende Ausbildung zum German Live Play Dealer für ein Online Casino gibt es nicht. Allerdings sind Erfahrungen und Kenntnisse aus einem echten Casino von großem Vorteil. Zusätzlich zur Dealer Erfahrung im landbasierten Casino sind zudem Fähigkeiten im Bereich der Moderation nicht verkehrt. Als Live Dealer kommunizieren Sie über ein Mikrophon, der Small Talk wird über die Chat Funktion abgewickelt. Auch eine gewisse Technik-Affinität ist in diesem Bereich vorteilhaft.

Mehr noch als in einem landbasierten Casino ist der Croupier in einem Live Casino als eine Art Entertainer tätig.


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Schnellzugang Finanzen

04.11.2022 - Finanzwissen
Bitcoin, Solana und wie sie die Zukunft des Investierens verändern Bitcoin ist eine digitale Währung, mit der Waren und Dienstleistungen gekauft werden können.
03.11.2022 - Finanzwissen
Wie gehen Casinos mit High Rollern um? Sind High Roller in Casinos im Vorteil?
24.10.2022 - Finanzwissen
Finanzielle Engpässe: Eignen sich Kredite zum Überbrücken? Finanzielle Engpässe treten meist unerwartet auf.
Alle Honorarberater