19:30

Bitcoin Rush ist ein Krypto-Bot

Ein Bot ist ein Computerprogramm, das nach festgelegten Regeln und Einstellungen selbständig agiert. Der Bot funktioniert automatisch, der Nutzer muss nur einmal den Anstoß geben und sonst nichts weiter veranlassen. Es sei denn, er will Einstellungen verändern oder den Prozess stoppen.


Eine interessante Option, um vom Krypto-Handel zu profitieren, ist ein Krypto-Bot - ein System, das mit Kryptowährungen handelt. Eine solche Anwendung stellt Bitcoin Rush (https://thebitcoinsrush.com/) dar - eine innovative App, die für jeden Krypto-Interessierten einfach, bequem und kostenlos zugänglich ist. Damit können selbst Anfänger und absolute Kryptowährungs-Laien agieren wie professionelle Trader.

Ein Markt, auf dem hunderte Milliarden bewegt werden

Kryptowährungen haben in den vergangenen Jahren einen ungeheuren Aufschwung erlebt. Ihre Martktkapitalisierung weltweit wird auf rund 260 Milliarden Dollar geschätzt - Tendenz steigend. Fast täglich werden neue Kryptowährungen erfunden, es soll schon mehrere tausend geben. Allerdings: rund 90 Prozent des Marktes verteilen sich auf etwa ein Dutzend Währungen. Die mit Abstand wichtigste und älteste ist Bitcoin. Sie hat einen Marktanteil von ungefähr zwei Dritteln.

Bitcoins gibt es seit gut zehn Jahren. Bis 2012/2013 war das Krypto-Geld nur einer eingeschworenen Fan-Gemeinde im Netz bekannt. Dann begann der Krypto-Handel und langsam stiegen die Kurse, bis sie 2017 geradezu explodierten. Im Dezember 2017 war ein Bitcoin kurzzeitig über 20.000 Dollar wert. Auch nach dem Abklingen des Hypes blieben die Kurse hoch, schwanken aber stark. Heute notiert ein Bitcoin zwischen 9.000 und 10.000 Dollar. Auch andere Kryptowährungen weisen hohe Volatilität auf.

Krypto-Handel heißt von Schwankungen profitieren

Es sind gerade diese Schwankungen, die den Krypto-Handel lukrativ, aber auch riskant machen. Denn wer zum richtigen Zeitpunkt kauft oder verkauft, kann überdurchschnittliche Gewinne realisieren, Handel zum falschen Zeitpunkt ist entsprechend verlustträchtig. Genau an dieser Stelle kommt der Bot ins Spiel. Bei Anwendungen wie Bitcoin Rush sorgen intelligente Algorithmen für maximale Ausnutzung von Gewinnchancen und Minimierung von Verlustrisiken.

Die im System integrierte Software analysiert die Kursverläufe von Kryptowährungen nach anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren, die auch von professionellen Tradern genutzt werden. Bei erfolgversprechenden Kurssignalen führt der Bot automatisch die entsprechende Transaktion aus. Das System ist "unbestechlich". Es agiert frei von Emotionen und alleine auf der Basis von statistischen Wahrscheinlichkeiten. Es erspart dem Nutzer die Mühe der Kursbeobachtung und Marktanalyse. Es kann außerdem viel schneller auf Kursänderungen und Trendwechsel reagieren als ein normaler Trader.

Krypto-Handel bei Bitcoin Rush ist schon mit 250 Euro Startkapital möglich. Warum nicht mal das Glück versuchen und auf einfache Weise Geld machen!?


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Geldanlage

30.07.2020 - Märkte
D-Mark nicht nur in den Köpfen - auch in den Schubladen Ein Bericht der Honorar-Finanz-anlagenberaterin Claudia Bischof.
28.07.2020 - Märkte
Die Börse und wie alles begann 1409 entstand im flämischen Brügge die erste Börse, so der Honorar-Finanz-anlagenberater Volker Hildebrand.
24.06.2020 - Märkte
Big-Mac-Index: Vergleich der Kaufkraft Der Honorar-Finanzanlagenberater Frank Frommholz versucht, komplizierte Vorgänge einfach darzustellen.
Alle Honorarberater