21:00

China Construction Bank: 7 Mrd. Überschuß im Quartal!

Obwohl die Gewinnerwartungen durch faule Kredite gebremst wurden, verdiente die China Construction Bank in den letzten drei Monaten nahezu sieben Milliarden Euro. Das Institut wies einen Überschuss von knapp neun Prozent aus und generierte damit mehr Gewinn als beispielsweise Google.


China Construction Bank

Die China Construction Bank produziert wie alle großen Institute enorme Überschüsse

Alle bedeutenden Banken im Reich der Mitte generieren zur Zeit gewaltige Profite. Die China Construction Bank ist das zweitgrößte Institut in China und erzielte im dritten Quartal des Geschäftsjahres einen Überschuss von 6,7 Milliarden Euro. Im vorhergehenden Quartal lag die Zuwachsrate noch bei fast 13 Prozent. Der Gewinnzuwachs der China Construction Bank wurde hauptsächlich durch erhöhte Rückstellungen für faule Kredite gebremst.

Das Institut schraubte die Rückstellungen um circa 12 Prozent nach oben, sie liegen derzeit bei 1,1 Milliarden Euro. Gleichzeitig stieg die Kreditvergabe der Bank um weitere 3,4 Prozent. Die anderen chinesischen Institute haben ihre Zahlen noch nicht vorgelegt, doch geht die Branche von einem ähnlichen Szenario wie bei der China Construction Bank aus. Denn die chinesischen Banken zählen weltweit zu den gewinnträchtigsten Instituten. Allerdings könnte der Geldsegen bald ein Ende haben, denn das geringere Wirtschaftswachstum im Reich der Mitte entfacht heftigen Gegenwind. Es übt zunehmenden Druck auf die Gewinnspannen aus. Durch die steigende Marktliberalisierung könnten die Profite noch weiter sinken.

China will seine Wirtschaft gesundschrumpfen

Dabei kommt Instituten wie der China Construction Bank eine bedeutende Schlüsselrolle zu. Der neuen chinesischen Regierung ist die Rückständigkeit der Banken und Industriekonzerne in staatlicher Hand ein Dorn im Auge. Sie will daher in einzelnen Branchen gezielt gegen Überkapazitäten vorgehen. Die Zentralbank PBOC ermahnte die Staatsbanken zur Stärkung ihrer Risikovorsorge und warnte vor übertriebener Kreditvergabe an die Staatskonzerne. Die PBOC verweigerte einzelnen Banken Liquiditätshilfen und verunsicherte damit die Finanzmärkte.

In den staatlichen Vorstoß sind auch die Finanzinstitute wie beispielsweise die China Construction Bank eingebunden. Von ihnen wird erwartet, das sie ihre Unterstützung auf Unternehmen reduzieren, die im Einklang mit den Reformplänen der Regierung stehen. Die Reformen sehen eine Abkehr von Produkten mit geringer Wertschöpfung und eine Zuwendung zu höherwertigen Erzeugnissen vor. Anders als seine Vorgänger redet der neue erste Mann in China nicht nur von Veränderungen, er geht sie auch an.

Google+


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Geldanlage

26.09.2016 - Emerging Markets
Schwellenländer-Anleihen gefragt BRIC-Staaten mit guten Aussichten, stellt der unabhängige Finanzberater Holger Scheve fest.
11.01.2016 - Emerging Markets
Was aus 100.000 € in 2015 geworden ist: Schwellenländer schwächeln Finanzberater Bernd Minet zieht Bilanz des vergangenen Jahres.
20.09.2015 - Emerging Markets
Zwei Welten prallen aufeinander: China und das Internet Honorar-Finanzanlagenberater Thomas Lau informiert umfassend.
Alle Honorarberater