17:27

Der Krypto-Roboter Bitcoin Profit

Es ist eine alte Börsenweisheit: man kann an steigenden Kurse verdienen, man kann an sinkenden Kursen verdienen. Nur bei Kursen, die wenig schwanken und stabil sind, ist das schwierig. Genau aus diesem Grund ist der Handel mit Kryptowährungen lukrativ. Denn Bitcoins & Co. sind besonders schwankungsfreudig.


Krypto-Roboter wie Bitcoin Pofit (https://bitcoin-profit-pro.com/de/) können in dieser Hinsicht eine große Hilfe sein. Der Handel läuft hier automatisch ab - sogar nachts im Schlaf. Denn der Krypto-Handel findet weltweit über alle Zeitzonen hinweg statt und der Krypto-Roboter ist - falls gewünscht - immer mit dabei. Man versäumt nie mehr eine Chance.

Software analysiert und handelt automatisch

Die Kunst beim Börsenhandel ist, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen. Das gilt auch beim Krypto-Handel. Kaufen, wenn die Kurse niedrig sind und verkaufen, wenn die Kurse hoch sind - das ist das Erfolgsrezept, sofern auf steigende Kurse gesetzt wird. Spekuliert man auf sinkende Kurse, verhält es sich genau umgekehrt.

Die Crux  in beiden Fällen ist: zu wissen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Gerade Handelsneulinge wählen oft genau die ungünstigste zeitliche Konstellation und erzielen dann herbe Verluste anstatt der erwarteten Gewinne. Das kann teuer zu stehen kommen, gerade bei Kryptowährungen. Andererseits winken beim Krypto-Handel auch außerordentliche Gewinne.

Krypto-Roboter wie Bitcoin Profit versuchen dieses Fehlerrisiko systematisch auf ein Minimum zu reduzieren. Das geschieht mit Hilfe von intelligenten Algorithmen. Sie analysieren die Kursverläufe nach anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren und agieren wie ein professioneller Trader. Werden Kauf- oder Verkaufssignale erkannt, handelt die Software automatisch.

Außer einigen grundlegenden Einstellungen und der Leistung der Einlage auf das Handelskonto muss der Anwender nichts tun. Schon ab 250 Euro ist der Einstieg in den Krypto-Handel möglich. Handeln lässt sich nicht nur mit Bitcoins, sondern auch mit anderen gängigen Kryptowährungen.

Schnell, effizient und ohne falsche Gefühle

Der große Vorteil des Krypto-Roboters ist: er lässt sich anders als viele menschliche Börsenakteure nicht von Emotionen beeinflussen, sondern handelt ausschließlich auf der Basis von Zahlen, Daten und Fakten. Angst, Panik, Gier, Herdenverhalten - das kennt ein Computersystem nicht. Alleine dieser Umstand erspart viele Fehlentscheidungen.

Ein weiterer Vorteil: blitzschnelle Aktionen. Der Krypto-Roboter kann erkannte Signale praktisch unmittelbar in Handelsaktivitäten umsetzen. Menschliche Trader brauchen dafür immer eine gewisse Reaktionszeit. Dadurch vermag der Roboter eine günstige Marktlage ausnutzen, ehe es die übrigen Marktteilnehmer tun. Das trägt ebenfalls zum Erfolg bei.

Trotzdem: sicheren Gewinn versprechen kann auch der Krypto-Roboter nicht. Die Zukunft ist bekanntlich unbekannt und auch der intelligenteste Algorithmus rechnet nur mit Wahrscheinlichkeit, nicht mit Sicherheit.


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Finanzen

22.09.2020 - Finanzwissen
Der Sinn des Lebens: Wieviel Glaube steckt in der Wissenschaft? Der gläubige Finanzberater Jürgen Gramer ordnet ein.
18.09.2020 - Finanzwissen
Woher soll neues Wachstum kommen: Die Weltkonjunktur lahmt Der unabhängige Finanzberater Holger Scheve berichtet.
17.09.2020 - Finanzwissen
Heute ein Kurs - morgen ein Job: Regelmäßige Weiterbildung Über Fortbildung spricht der unabhängige Finanzberater Frerk Frommholz.
Alle Honorarberater