14:51

Gold: Russland kauft und kauft

Russland erwirbt über seine Notenbank enorme Mengen an Gold und hat sich in den letzten Jahren in aller Stille den weltweit fünfgrößten Edelmetallschatz zugelegt. Den Experten gibt die Vorgehensweise Rätsel auf, sie können augenblicklich nur Vermutungen anstellen.


Gold

Warum kauft Russland so viel Gold?

Die russische Zentralbank hat allein in diesem Jahr siebzig Tonnen des Edelmetalls erworben und baut die Goldreserven wie kaum eine andere Nation aus. Was in normalen Zeiten kaum Beachtung finden würde, wird angesichts der geopolitischen Differenzen zur Schlagzeile. Insider sehen hinter der Jagd nach Gold Kalkül und Strategie, sie vermuten, dass Russland sich für eine finanzielle Auseinandersetzung mit dem Westen rüstet.

Einige Staaten haben nachvollziehbare Gründe

Bei den schnell wachsenden Schwellenländern ist Gold ebenfalls sehr gefragt, doch sie haben dazu Motive, die auch den Beobachtern der Industrienationen einleuchten. Ihnen geht es beim Golderwerb um vorausschauende Diversifikation der angehäuften Währungsreserven. Die Erfahrungen seit der letzten Finanzkrise haben ihnen bewiesen, dass weder Dollar noch Euro ausreichend sicher sind.

Andere Voraussetzungen in Russland

Die Zentralbank in Moskau kauft Gold, obwohl sich die Devisenreserven in Verbindung mit der Ukrainekrise auf dem niedrigsten Stand seit 2010 befinden. Viele Finanzfachleute halten die russische Vorgehensweise für geschickt, allerdings haben sie ein Problem mit der Begründung. Während einige hinter dem Run auf Gold lediglich ökonomische Motive vermuten, sehen andere darin eine Demonstration finanzieller Macht in Begleitung von geopolitischer Strategie.

Russland sorgt für den Ernstfall in der Ukraine vor

Sollte sich die Situation dort weiter verschärfen, muss Moskau mit erheblich strengeren Sanktionen kalkulieren als bisher. Das bedeutet, dass die Regierung sich auf westliche Boykottmaßnahmen und einer Unterbindung des internationalen Zahlungsverkehrs einstellen muss. Mit dem Gold generiert Russland die Liquidität, die es zur Besorgung dringend benötigter Waren aus befreundeten Nationen braucht.

Zu dieser Taktik passt auch eine Mitte August veröffentliche Äußerung von Ministerpräsident Putin. Darin heißt es, dass zukünftig russische Öl- und Gasexporte nur noch in Rubel und nicht mehr in Dollar abzurechnen sind.

 

______________________

Alle Informationen zu "Gold".

Bei uns finden Sie unabhängige Finanz- und Honorarberater.

Google+


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Geldanlage

11.01.2019 - Edelmetalle
Gold, die Geschichte Der Honorar-Finanzanlagenberater Jürgen Gramer, ein echter Gold-Experte, ordnet historisch ein.
23.11.2018 - Edelmetalle
Sachwert Silber: Immer weiter bergab Finanzberater Thomas Kunze zur Entwicklung des Silber-Kurses.
20.11.2018 - Edelmetalle
Gold - eine langfristige Strategie? Carsten Skop, ein unabhängiger Finanzberater, über eine Jahrhunderte alte Geldanlagestrategie.
Alle Honorarberater