18:03

Immobilie auf Sylt: Kaufen oder mieten?

Sylt, die Größte der Nordfriesischen Inseln ist bereits seit 100 Jahren beliebtes Ziel deutscher Urlauber. Viele kommen mehrmals im Jahr und nehmen mit kontinuierlich teurer werdenden Ferienwohnungen vorlieb. Es gibt jedoch sinnvolle Alternativen.


Immobilie auf Sylt

Ferienwohnungen oder Häuser mieten auf Sylt

Wer auf Vergleichsportalen im Internet eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf Sylt zur Miete sucht und dabei ein Minimum an Komfort voraussetzt, wird mit Preisen konfrontiert, die denen von Mittelklassehotels gleichkommen.

  • Zweizimmerapartments sind selten unter 100 Euro pro Nacht verfügbar.
  • Für Häuser mit zwei Schlafzimmern werden oft 150 Euro und mehr fällig.

Wohlgemerkt sind die Preise der gefundenen Angebote für den Herbst veranschlagt, in der Hauptsaison dürften derartige Objekte, wenn überhaupt verfügbar, deutlich mehr kosten. Wird auf dieser Basis ein zweiwöchiger Urlaub angenommen, schlägt eine Ferienwohnung mit 1.400 zu Buche und für ein Haus muss mit 2.100 Euro kalkuliert werden. Wer zudem zwei oder drei Mal im Jahr nach Sylt kommt, gibt für die gemietete Unterkunft mindestens 3.000 bis 6.000 Euro aus.

Anhaltend niedrige Zinsen stellen einen Erwerb in Option

Sylt kommt als Ferienziel nicht aus der Mode, im Gegenteil. Je unsicherer und teurer die Touristenhochburgen am Mittelmeer werden, desto mehr Deutsche entscheiden sich für den Urlaub im eigenen Land. Auf lange Sicht lohnt es sich schon aus finanziellen Gründen, eine Ferien-Immobilie auf Sylt zu erwerben. Gerade jetzt im andauernden Zinstief sind Finanzierungen so günstig wie selten möglich. Doch über den finanziellen Aspekt hinaus gibt es noch mehr Gründe, die für einen Kauf sprechen.

Die meisten Deutschen sehnen sich nach den eigenen vier Wänden, weil die, anders als Mietobjekte, wirtschaftliche Sicherheit bieten und den Lebensabend aufgrund fehlender Mietkosten komfortabel gestalten. Dies gilt insbesondere für Immobilien in landschaftlich schöne Regionen, zu denen Sylt ohne Zweifel zählt. Selbst wenn die monatliche Belastung etwas höher liegen sollte als die derzeitigen Mietkosten, dient jeder Euro doch dem Vermögensaufbau und bleibt in irgendeiner Form erhalten. Optimale Planungssicherheit wird durch eine Finanzierung mit möglichst langer Zinsbindung erreicht, zudem sollten die Niedrigzinsen der Gegenwart mit einem rechtzeitig abgeschlossenen Forward-Darlehen in die Zukunft mitgenommen werden.

Immobilien auf Sylt über seriöse Makler kaufen

Faszinierende Objekte an unterschiedliche Insel-Standorten und in den verschiedensten Preislagen gibt es bei verschiedenen Spezialisten, beispielsweise bei RT Immobilien. Selbstverständlich werden alle Ihre Fragen zu den Angeboten von erfahrenen Fachleuten kompetent beantwortet. Zudem umfassen die Immobilienangebote des Unternehmens auf Sylt auch attraktive Wohnungen oder Häuser zum dauerhaften Verbleib und sofortigen Bezug.


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Immobilie

07.10.2014 - Rentabilität
Immobilienrendite: Erbärmlich Der Vermögensverwalter Max Lenzenhuber setzt sich kritisch mit der Rentabilität von Immobilien auseinander.
03.03.2013 - Rentabilität
Kauf einer Immobilie - ist der Preis angemessen oder überhöht? Finanzberater Andre Jonas über Bewertungen bei Immobilien
13.11.2012 - Rentabilität
Regelmäßige Überwachung der Kredite Experte Frank Frommholz: Sind die Hypothekenzinsen niedrig - bei laufenden Darlehen reagieren..
Alle Honorarberater