19:12

Kryptowährung und Online Gaming

Wenn man sich die Online-Wettindustrie anschaut, sieht man, dass die Betreiber der Apps und Webseiten sehr enthusiastisch bei den Zahlungsmethoden sind. Ein Top Online-Casino bietet verschiedenste Möglichkeiten an, um Geld ein- und auszuzahlen, wie zum Beispiel Debitkarten, Direktüberweisungen, Internet-Geldbörsen, Pre-Paid Gutscheine, Zahlung über den Mobilfunkanbieter sowie viele andere Optionen.


Dennoch wird man feststellen, dass man meist vergeblich nach Kryptowährungen sucht. Bitcoin-Casinos existieren und wir werden später darauf zurückkommen. Doch wenn wir über die großen Casinomarken sprechen – die regulierten Betreiber – gibt es keine Option, mit Kryptowährungen zu bezahlen. Dabei handelt es sich nicht um einen Fehler. Dies liegt an der Regulierung und Lizensierung der Online-Wetten.

Lasst uns mit der Lizensierung anfangen. Wenn man Roulette online mit Vertrauen spielen möchte, sollte man darauf achten, dass das Casino eine Lizenz hat. Noch wichtiger ist, dass man dem Betreiber vertrauen kann. In Europa wären das Lizenzen von MAG (Malta), UKGC (UK), GGC (Gibraltar) oder AGCC (Alderney). Es gibt auch andere und wir sagen nicht, dass diese schlecht sind. Doch diese vier Behörden sind die Strengsten, was gut für die Spieler ist.

Große Behörden akzeptieren keine Kryptowährungen

Wie wir bereits erwähnt haben, akzeptieren einige Casinos Bitcoin und andere Kryptowährungen. Doch diese werden keine Lizenz der großen europäischen Behörden besitzen. Wir behaupten nicht, dass diese Casinos unsicher sind, dennoch gibt es Gründe, warum man auf eine Lizenz von Behörden wie MAG achten sollte. Zum Beispiel sorgen diese Behörden dafür, dass die Software der Casinos regelmäßig getestet wird, damit sie fair ist. Ein weiter Vorteil ist, dass die Casinos dazu verpflichtet sind, die Einzahlungen der Spieler auf anderen Konten als das Eigenkapital zu organisieren. Dies sorgt dafür, dass man sein Geld immer noch zurückbekommt, auch wenn das Casino bankrottgeht.

Doch warum mögen die großen Behörden Kryptowährungen nicht? Dies liegt vor allem an der Haftung. Kryptowährungen sind dazu gemacht, um anonym zu sein und traditionelle Finanzinstitutionen zu umgehen – ein Grund, warum sie so beliebt sind. Doch die Regierungen möchten, dass die Online-Casinos eine verantwortungsvolle Umgebung auf ihren Seiten schaffen. Das kann bedeuten, dass die Spieler beweisen müssen, dass ihre Zahlungen aus legitimen Quellen kommen. Das ist mit Kryptowährungen natürlich deutlich schwieriger.

Schwankungen ein Problem für die Betreiber.

Eine weitere Schwierigkeit sind die Schwankungen der Kryptowährungen. Wir glauben zwar, dass Casinos garantiert Gewinn machen, doch tatsächlich sind die Grenzen des Profits oft sehr knapp bemessen. Manche Blackjack-Spiele haben beispielsweise nur eine Gewinnmarge von 0,5%. Wie kann man das mit Kryptowährungen kombinieren, die am Tag um 5% oder 10% schwanken?

Doch Technologien entwickeln sich immer weiter und vielleicht werden Währungen wie Bitcoin eines Tages von allen Casinobetreibern gestattet. Tatsächlich beschäftigen sich einige Betreiber mit diesem Gedanken. Und mit der Veröffentlichung von Facebooks Libra könnten wir den Einzug der Kryptowährungen in den Mainstream beobachten. Doch aktuell kann man dieses Konzept nicht in Einklang mit der Transparenz und Verantwortung der Behörden bringen. Der Rat aller Experten ist es, nur in vertrauenswürdigen lizensierten Casinos zu spielen. Und aktuell ist das mit Kryptowährungen nicht möglich.

 


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Finanzen

19.07.2020 - Finanzwissen
Studie: Grosse Wissenslücken in der Finanzbildung Experte Hans-Joachim Reich über Finanzbildung
11.07.2020 - Finanzwissen
Herausforderungen für die Anlageberatung Auf welche Dinge sollte im Rahmen der Anlageberatung geachtet werden.
28.06.2020 - Finanzwissen
Bundesverband Deutscher Stiftungen bleibt optimistisch Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels, so Krapp.
Alle Honorarberater