13:24

Online-Trading von Zuhause aus

Die Popularität des Devisenhandels und des Handels mit Differenzkontrakten hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen.


Die Gründe, warum sich so viele Menschen, ob mit oder ohne finanziellen Hintergrund, von diesen Märkten angezogen fühlen, sind die vorteilhaften Eigenschaften, von denen einige zu nennen sind:

  • Erreichbarkeit
  • 24 Stunden geöffnet
  • Dezentralisierung
  • Niedrige Transaktionskosten
  • Hohe Liquidität
  • Hebelwirkung vorhanden
  • Große Auswahl an Währungspaaren
  • Eine breite Palette von Hilfsmitteln für den Handel

Aufgrund der oben genannten Merkmale und der Tatsache, dass ein großer Teil der Weltbevölkerung inzwischen Zugang zum Internet hat, sind die Hürden für den Einstieg in den Devisenmarkt und die Aufnahme eines Handelsgeschäfts recht niedrig.

Wenn Sie jedoch wirklich das Beste daraus machen und alle Vorteile und Vergünstigungen des Devisenhandels genießen wollen, müssen Sie sich zunächst gründlich informieren. Lassen Sie uns noch einmal darauf zurückkommen, was Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund dazu bewegt, den Devisenhandel als Vollzeitbeschäftigung zu wählen und was die Nachteile sein könnten.

Welche Vorteile ergeben sich aus dem Trading vs. Vollzeitbeschäftigung?

Ein Vollzeit-Händler mit Differenzkontrakten zu werden bedeutet, von begrenzten Arbeitszeiten befreit zu sein. Der Online-Handel ist 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr geöffnet. Sie können Ihren eigenen Zeitplan für den Handel erstellen und müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie lange Sie zur Arbeit brauchen oder ob Sie noch ein paar Stunden zur Nachbesprechung im Büro bleiben müssen. Ein flexibler Zeitplan lässt sich besser in Ihr Leben integrieren als jeder Bürojob. Wenn Sie Kinder oder andere familiäre Verpflichtungen haben, können flexible Forex-Handelsangebote sehr hilfreich sein.

Der einfache Einstieg

Sobald Sie sich eingerichtet haben, ist der Einstieg in den Devisenhandel relativ einfach, da die Einstiegshürden recht niedrig sind. Abgesehen von den Stunden, die Sie für eine gute Ausbildung und Recherche aufwenden müssen, brauchen Sie für den Handel natürlich nur einen Internetanschluss und einen Laptop/Tablet oder sogar nur Smartphone.

Keine zentrale Regulierung

Es gibt keinen Chef und kein Management, dem man gehorchen muss! Sie sind der Herr über Ihre Finanzen und die einzige Person, der Sie gehorchen müssen, sind Sie selbst.

Da es sich beim Online-Trading um einen weltweit operierenden Freiverkehrsmarkt handelt, gibt es keine zentrale Regulierung, keine zentrale Börse, keine Überwachung und keine Berichterstattung. Dezentrale und deregulierte Märkte vermeiden das Überraschungsmoment, und Sie haben keine Chance, eines Tages in Ihr Büro zu gehen und zu erfahren, dass Ihr Unternehmen Sie entlassen oder Konkurs angemeldet hat. Außerdem gibt es in diesem Markt keine Insider, da er von globalen Faktoren und erwarteten wirtschaftlichen Entwicklungen abhängt.

Kleinere Ausgaben = höhere Einnahmen

Ein weiterer Vorteil einer dauerhaften Karriere als Online-Trader sind die niedrigen Kosten. Technisch gesehen, gibt es keine Provisionen im eigentlichen Sinne. Zum Beispiel als Forex-Broker profitieren von den Spreads zwischen den Währungspaaren. Sie müssen sich nicht um die Zahlung von Maklergebühren kümmern. Andere Märkte, wie z. B. der Aktien- oder Wertpapierhandel, haben eine andere Maklerstruktur und der Händler muss ihre Provisionen berücksichtigen, wenn er den endgültigen Strich zieht. Dies ist nicht unbedingt ein Vorteil gegenüber einer Vollzeitbeschäftigung, aber es ist sicherlich ein positiver Aspekt des Devisenhandels als Teil von Online-Trading, über den es sich lohnt nachzudenken.


 
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Finanzen

30.05.2021 - Finanzwissen
Die Macht der Firmen Beispiele sind die Energieversorgung, die Telekommunikation oder die Finanzindustrie, so Frerk Frommholz.
26.05.2021 - Finanzwissen
Der beste Kanzler Verschiedene Stärken verglichen hat der unabhängige Honorar-Finanzanlagenberater Reiner Braun.
25.05.2021 - Finanzwissen
Digitaler Antrieb: Elektronik im Auto unverzichtbar Der begeisterte Autofahrer und Finanzberater Frerk Frommholz informiert.
Alle Honorarberater