06:00

Tankkarten: immer beliebter

Tankkarten erleichtern das Autofahren in vielerlei Hinsicht, sie bieten von Bargeld unabhängige Sicherheit bei Reisen durch Deutschland und die meisten europäischen Staaten.


Tankkarten

Privatpersonen, Kleinunternehmer und Fuhrparkbesitzer erhalten durch die passende Kartenvariante optimale Kostenkontrolle und zahlreiche Zusatzfunktionen.

Vorteile für alle Verkehrsteilnehmer

Tankkarten sind die zuverlässigen Begleiter der Autofahrer unterwegs, sie bieten dabei zeitgemäße Sicherheitsstandards in Kombination mit komfortablen Extras.

Diese Vorzüge offerieren die Tankkarten aller Gesellschaften:

  • Benzin, Diesel oder Motoröl können ohne Bargeld bei jedem Vertragspartner bezogen werden.
  • Autobahngebühren, Preise von Fähren und andere Mautkosten mit der Karte bezahlen.
  • Formgerechte Belege vereinfachen die Rückerstattung der Mehrwertsteuer.
  • Mobilität und Sicherheit auf den Straßen Europas ohne Risiko durch hohe Bargeldsummen.

Tankkarten werden einmal im Monat abgerechnet, ihre Besitzer erhalten übersichtliche Kostenauflistungen für den Erwerb von Benzin und anderen Waren. Die Karten können bei jedem Treibstoffanbieter angefordert werden, die einzige Voraussetzung ist ausreichende Bonität.

Die Tankstellenkarten an einem Beispiel erklärt

Als einer der großen Treibstoffversorger bietet die Aral Aktiengesellschaft drei Tankkarten für verschiedene Verbrauchergruppen an. Die mit Abstand beliebteste Kartenvariante Deutschlands ist die Aral CardPlus, denn sie beinhaltet umfassende Vorteile ohne Zusatzkosten. Mit der Karte können Autofahrer an allen Tankstellen des Routex Verbunds in europäischen Ländern tanken. Ihnen stehen neben den Tankstellen von Aral auch die Stationen der Anbieter Eni, OMV und Statoil zur Verfügung. 

Weitere Vorteile gewährt die Tankkarte bei Auslandsreisen. Hier sind die Benutzungen von Straßen, Brücken oder Tunneln oft kostenpflichtig und verursachen bei der Bezahlung zeitaufwendige Staus. Die Inhaber einer Karte entrichten die Summen bequem und zeitsparend einfach bargeldlos.

Fuhrparkbetreiber und Spediteure erhalten mit der Aral CardTruck eine der nach eigenen Angaben sichersten Tankkarten auf dem deutschen Markt. Die mit umfangreichen Sicherheitsmerkmalen ausgestattete Karte verfügt über sechs Leistungsstufen, mit denen die Bezugsumfänge der einzelnen Fahrer bei Treibstoff und Dienstleistungen festgelegt werden. Mit dieser Karte reduzieren Unternehmen nicht nur ihre Fuhrparkskosten, sie kommen auch in den Genuss von Preisvorteilen bei LKW-Diesel.

Alle positiven Aspekte der Tankstellenkarten von Aral sind in der CardKomfort gebündelt. Die Karte zielt mit ihrem Leistungsspektrum auf Firmen ab, die über fünf oder mehr betrieblich genutzte Fahrzeuge verfügen. Aufgrund monatlicher Abrechnung und guten Leistungen zu geringen Preisen bleibt ihren Eignern mehr Zeit für die wesentlichen Dinge.

Es gibt auch andere Tankkartenanbieter, die über ein gutes Leistungsspektrum verfügen. An die Bedeutung des Marktführers kommen sie aber nicht heran.

 

______________________

Alle Informationen zu "tanken".

Bei uns finden Sie unabhängige Honorarberater.

Google+


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Finanzen

25.02.2020 - Finanzwissen
Wissenschaftlich investieren - ein Überblick Jürgen Gramer, einer der ersten Honorar-Finanzanlagenberater, ordnet ein.
21.02.2020 - Finanzwissen
Das Prinzip der Sicherheit Nicht zu wissen, wie sich die Märkte entwickeln, eine entscheidende Lebenseinstellung der Finanzberaterin Claudia Bischof
19.02.2020 - Finanzwissen
Investieren statt spekulieren Frerk Frommholz berichtet: Nicht gegen die Märkte, sondern mit den Märkten agieren, bringt Verläßlichkeit.
Alle Honorarberater