09:50

Was gibt es bei einem Baudenkmal zu beachten?

Wenn Sie eine als Baudenkmal eingestufte Immobilie erwerben und umbauen möchten, sollten Sie unbedingt die damit verbundenen Regeln beachten. Jedes Bundesland verfügt über ein Denkmalschutzgesetz und die Denkmalschutzämter der jeweiligen Region entscheiden eigenständig, welche Bauwerke aus welchen Gründen erhaltenswert sind.


Baudenkmal

Informationen zu jedem Baudenkmal

Die zuständigen Behörden listen alle denkmalgeschützten Immobilien in speziellen Verzeichnissen. Eigentümer und interessierte Kapitalanleger erhalten hier Informationen zu Gebäuden unter Denkmalschutz. In Bezug auf Zielsetzung unterscheiden sich die 16 Denkmalschutzgesetze Deutschlands kaum: Erhaltenswerte Gebäude sind demnach unter Denkmalschutz stehende Immobilien. 

Das Denkmalamt trennt bei eventuellen Baumaßnahmen vor Beginn Erlaubtes von Verbotenem und begleitet die Arbeiten über die gesamte Bauzeit. Die Institution bedient sich historischer Vorlagen und entscheidet über Details sowie Umfang der Restaurierung anhand dieser Dokumente. 

Jedes Baudenkmal muss dem ursprünglichen Zustand entsprechen

Baumaßnahmen an derartigen Objekten dienen vorrangig diesem Zweck und können beispielsweise bei Gebäuden aus vergangenen Jahrhunderten enormen Arbeitsaufwand mit sich bringen. Hier warten oft Fassaden und innere Räumlichkeiten auf die umfangreiche Wiederherstellung des Originalzustands. Den vergleichsweise hohen Anforderungen sind nur erfahrene Kräfte mit erstklassiger Ausbildung gewachsen. Die Aufgaben erfordern oft die Hinzuziehung professioneller Restauratoren mit Fachkenntnissen in Malerei, Schreinerei sowie künstlerischer Gestaltung. 

Hilfe bei der Suche nach einem denkmalgeschützten Objekt

Unternehmen, die auf denkmalgeschützte Gebäude spezialisiert sind, bieten Ihnen Hilfe und Informationen bei der Suche nach einem passenden Baudenkmal an. Sie sind zudem kompetent bei Fragen zum Erwerb, zur Rentabilität, zur Finanzierung und zum Umbau. Sie werden bei Ihren Recherchen im Internet auf Webseiten wie beispielsweise das-baudenkmal.de stoßen. Derartige Firmen für Denkmalimmobilien begleitet Ihre Sachwertinvestition mit fachlicher Kompetenz und stellt Ihnen beim Erhalten historischer Gebäude staatliche Unterstützung in Aussicht. 

Die Mehrzahl der Bundesbürger (etwa 88 Prozent) favorisiert das Wohnen in restaurierten Baudenkmälern, doch reichen die aktuell etwa eine Million als schützenswert eingestuften Gebäude bei Weitem nicht zur Bedarfsdeckung aus. Auf dieser Grundlage sind Ihnen bei einer Vermietung attraktive Erträge ebenso sicher wie solide Wertsteigerung.


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Immobilie

23.05.2019 - Immobilie vermieten
Bestellerprinzip fördert online-Plattformen: Mietersuche ohne Makler Die Honorar-Finanzanlagenberaterin Claudia Bischof informiert..
13.10.2018 - Immobilie vermieten
Es entweicht Luft aus der Immobilienblase Hamburger Immobilien als erster Vorbote, hinterfragt Frank Hoffmann.
01.08.2018 - Immobilie vermieten
Immobilieneigentümer: Die richtigen Mieter finden Hamburg, Frank Frommholz, Honorar-Finanzanlagenberater.
Alle Honorarberater