15:31

Wie geht ein PKV-Tarifwechsel

Ein Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung kann aus verschiedenen Gründen, empfehlenswert, angebracht oder gar notwendig sein. Viele Versicherte wissen zudem nicht, dass ihnen diese Möglichkeit in Option steht, sofern sie einige Kriterien beachten.


PKV-Tarifwechsel

Wer sollte wann einen PKV-Tarifwechsel in Betracht ziehen?

Ältere und langjährige Mitglieder der privaten Krankenversicherung können durch Wechsel ihrer aktuellen Tarife oft erhebliche Summen einsparen, weil die Versicherer regelmäßig günstigere Optionen entwickeln. Andererseits werden die meisten Versicherten jedes Jahr mit deutlichen Beitragserhöhungen konfrontiert und geraten immer mehr an die Grenzen der Belastbarkeit. Der Wechsel in einen anderen Tarif des gleichen Anbieters ist verbrieftes Recht und mit keinerlei Kosten verbunden. Wer hingegen von einem Versicherer zum anderen wechselt, riskiert einen wesentlichen Teil seiner Rückstellungen für das Alter.

Weitere Gründe, die für einen Tarifwechsel sprechen

Die einstmals günstig abgeschlossenen Tarife werden aus zwei Gründen kontinuierlich teurer: steigende Lebenserwartungen respektive Gesundheitskosten und kostenintensive medizinische Innovationen. Die von den Krankenkassen gebildeten Altersrückstellungen relativieren die explodierenden Kosten nur teilweise und die Monatsbeiträge klettern permanent. Der Entwicklung kann mit einem Tarifwechsel Einhalt geboten werden, wobei jeder Versicherte auf die damit verbundenen Leistungen achten muss.

Mit zunehmendem Alter sind oft andere beziehungsweise mehr Leistungen erforderlich als beim Eintritt in die private Krankenversicherung. Leistungen, die früher nur zusätzlich gebucht werden konnten, sind in neu entwickelten Tarifen oft ohne Mehrkosten enthalten. Auch aus diesem Grund kann ein Tarifwechsel sinnvoll sein.

Wie wechseln privat Krankenversicherte ihre Tarife

Damit der PKV Tarifwechsel zu deutlich spürbaren Verbesserungen in Bezug auf Leistung und Beitrag führt, müssen einige Aspekte beachtet werden, oft ist auch Beratung hinsichtlich bestehender Tarife erforderlich. Jeder, der sich mit dem Gedanken an einen Tarifwechsel auseinandersetzt, muss erreichbare Möglichkeiten miteinander vergleichen. Dabei hilft der PKV Vergleich KV-Fux mit Wissenswertem rund um den Tarifwechsel. Ziel muss bei jedem Tarifwechsel in der PKV sein, für weniger Monatsbeitrag gleiche oder bessere Leistungen bei unveränderter Selbstbeteiligung zu bekommen.


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Versicherung

06.11.2017 - PKV
GKV versus PKV Gesetzlich oder privat Krankenversichern, hinterfragt der unabhängige Finanzberater Holger Scheve.
28.08.2017 - PKV
Freiwillig gesetzlich krankenversichert Nicht alle wollen unbedingt in die PKV, erkennt der unabhängige Finanzberater Bernd Minet.
12.05.2016 - PKV
Welche Krankenversicherung passt wirklich? PKV oder GKV Der unabhängige Finanzberater Peter Hieber über ein wichtiges Thema.
Alle Honorarberater