Eine solide finanzielle Bildung ist das Fundament

Oft werden schon in der Jugend die Grundsteine für eine finanzielle Bildung gelegt. Selbst der von den Eltern beigebrachte Umgang mit dem ersten Taschengeld kann das Verhalten von Kindern und Jugendlichen in der Zukunft prägen. Wer schon in jungen Jahren ein Fehlverhalten im persönlichen Finanzsektor hat, muss oft viele Jahre dafür aufkommen.


Eine solide finanzielle Bildung ist das Fundament

Schlecht informierte Konsumenten begehen oft große Fehler

Viele Menschen begehen schon in jungen Jahren, besonders in finanzieller Hinsicht, viele Fehler, für die sie im wahrsten Sinne des Wortes Lehrgeld bezahlen müssen. Das von den Medien gesteuerte Konsumverhalten wird in vielen Fällen von der erhöhten Risikobereitschaft gestützt.

Für Handel, Banken und Versicherungen sind Menschen im Alter zwischen 20 und 30 Jahren daher eine beliebte Zielgruppe. Bedingt durch fehlende finanzielle Bildung werden allerdings oft Verträge, Versicherungen oder Kredite abgeschlossen, die entweder unnötig sind oder hohe Kosten verursachen. Im Gegenzug dazu werden wiederum wichtige Dinge, wie beispielsweise eine private Altersvorsorge, vernachlässigt.

Der richtige Umgang mit den eigenen Finanzen ist erlernbar

Viele Unternehmen im Finanzsektor haben die mangelnde finanzielle Bildung der Bevölkerung längst erkannt. In Schulen werden Kinder auf den eigenverantwortlichen Umgang mit Geld vorbereitet. Da sich das finanzielle Wissen aber nicht nur auf den Umgang mit Geld beschränkt, spielt die Inanspruchnahme von Finanzdienstleistungen, der Umgang mit Darlehenszinsen und Krediten sowie der Vermögensaufbau und die Altersvorsorge eine nicht unerhebliche Rolle.

Um dies am praktischen Beispiel zu erklären, werden virtuelle Unternehmen gegründet und unterschiedliche Finanzierungsprojekte durchgespielt. Das Ziel ist der verantwortungsvolle Umgang mit Geld und der Aufbau der Handlungskompetenz in vielen monetären Bereichen.

Der Rat eines unabhängigen Beraters kann sehr hilfreich sein

Eine versäumte Altersvorsorge, besonders im fortgeschrittenen Alter, kann durch eine nachgeholte finanzielle Bildung in den seltensten Fällen aufgeholt werden. Ein unabhängiger Finanzberater kann allerdings unter der Berücksichtigung aller individuellen Bedürfnisse bestehende Kredite, Versicherungen und Anlageprodukte überprüfen und Empfehlungen für eine weitere finanzielle Vorgehensweise aussprechen. Unabhängige Finanzberater empfehlen keine eigenen Produkte und arbeiten daher auf Honorarbasis.

 

Author: Annette Weiß, geld.wert finanzberatung GmbH


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Schnellzugang Finanzen

02.07.2020 - Finanzwissen
Kryptowährung und Online Gaming Warum das nicht zusammenpasst. Dies liegt an der Regulierung und Lizensierung der Online-Wetten.
16.06.2020 - Finanzwissen
Aktien und Börse: Komplexes einfach erklärt Die Börse ist ein wichtiger Tragpfeiler unserer Wirtschaft, und doch gibt es nur wenige Menschen, die verstehen, wie sie funktioniert.
12.06.2020 - Finanzwissen
Bitcoin: Eine Alternative zu traditionellen Geld- und Kreditgeschäften Bitcoin ist eine digitale Währung, die durch das Mining elektronisch erzeugt und auch elektronisch gespeichert wird.
Alle Honorarberater