Experte Holger Scheve empfiehlt myIndex ® - satellite ETF Evolution

Die fondsgebundene Rentenversicherung myIndex® - satellite ETF Evolution wurde von der InterRisk Lebensversicherungs-AG in Zusammenarbeit mit dem Verbund deutscher Honorarberater (VDH) als innovative, hochflexible Fondsrente mit ETFs entwickelt.


Seitdem zeichnet sie sich besonders durch Ihre extrem günstigen Kosten aus. Ich habe mir die fondsgebundene Rentenversicherung genau angesehen und auch Gespräche mit dem Geschäftsführer des VDH geführt. Daher kann ich allen Verbrauchern eine uneingeschränkte Empfehlung für die myIndex® - satellite ETF Evolution aussprechen. 

Sie profitieren von absolut transparent kommunizierten Versicherungskosten, ohne das für Sie Kosten für die Depotführung oder Transaktionen anfallen. So ist die für den Anlageerfolg wichtige Anpassung auf die ursprüngliche Anlageklassen-Verteilung (Rebalancing) bereits in den Versicherungskosten enthalten. Außerdem fallen keinerlei Gebühren bei vorzeitiger Beendigung, Freistellungsauftrag, Beitragspausen oder Teilentnahmen an. Damit ist ein sehr hohes Maß an Flexibilität gewährleistet. 

Das zweite herausragende Kennzeichen ist die bisher schon üppige Auswahl an Investmentfonds. Diese wird nun zum 1. Juli 2012 nochmals um über dreißig neue Fondslösungen erweitert. Die schon jetzt einmalige Auswahl an kostengünstigen Exchange Traded Funds (ETFs) bekommt starken Zuwachs, um weitere wichtige Anlageklassen abbilden zu können. Damit stehen nun insgesamt 99 ETFs zur Verfügung!

Bei der Vergrößerung der Fondspalette  bilden zahlreiche Spitzenfonds aus der Gruppe der vermögensverwaltenden Investmentfonds einen weiteren Schwerpunkt. Darunter befinden sich Fonds aus den Häusern Mack & Weise, Bantleon, Invesco, Antea, Flossbach von Storch, Ethna, M&G, Carmignac Gestion, Standard Life, F&C Thames River und Nordea. 

In diesem reinrassigen Honorartarif (Netto-Prinzp VDH ®) werden übrigens alle von der Depotbank vereinnahmten Bestandsprovisionen, die bei den aktiven Fonds anfallen, automatisch dem Versicherungsnehmer zurückerstattet. Ausgabeaufschläge sind sowieso tabu. Die exklusive VDH-Lösung ist in allen drei Schichten (ohne Riester) verfügbar. Aus steuerlichen Gesichtspunkten und den extrem günstigen Gebühren eignet sich die Lösung exzellent auch als Investmentdepotersatz.

Gerne beantworte ich Ihre weiteren Fragen zur fondsgebundenen Rentenversicherung myIndex® - satellite ETF Evolution in einem persönlichen Beratungsgespräch. 


Dieser Text ist vom Autor freigegeben worden. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Eine Haftung anderer Personen/Institutionen ist ausgeschlossen.

  

 

 

 

Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
 

Erklärungsvideo der Honorarberatung: Suche nach verlorenen Groschen.

Schnellzugang Versicherung

10.01.2014 - Rentenversicherung
Verbraucherschutz: Rentenversicherung problematisch Private Rentenversicherung vom Verbraucherschutz erneut kritisiert.
25.12.2013 - Rentenversicherung
Rentengarantiezeit: Hintergründiges Private Rentenversicherungen genießen in der breiten Öffentlichkeit oft den Status von Egoistenprodukten.
13.12.2013 - Rentenversicherung
Rentenversicherung: Sofortrente ist selten sinnvoll Die Sofortrente ist zur Schließung von Rentenlücken gedacht.
Alle Honorarberater