07:41

News Spy-Software arbeitet mit Künstlicher Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als ein Schlüssel der moderner Computer-Technologie, die neue Dimensionen eröffnet. Das gilt auch für den Handel mit Kryptowährungen. Hier soll KI die Chancen für erfolgreiche Trades nachhaltig verbessern.


Genau darauf ist die innovative Software News Spy ausgerichtet. Sie verwendet KI für "intelligente" Kursvorhersagen und Handelssignale - eine solide Basis für Handel mit Gewinn.

Erfolgreicher Krypto-Handel - nicht nur bei steigenden Kursen

Über Monate schien es, als ob der Krypto-Handel ein Selbstläufer wäre - wozu dann eine intelligente Software? Die Kurse kannten nur den Weg nach oben. Wer auf den fahrenden Zug aufsprang, konnte fast Gewinne im Schlaf erzielen. Die letzten Wochen zeichnen ein anderes Bild. Es gab bei Bitcoins & Co. auch heftige Bewegungen nach unten. Kursverluste von 10 Prozent und mehr an einem Tag - durchaus vorgekommen. Die Kurse sind extrem volatil.

Für geübte Trader ist das kein Problem - im Gegenteil. Gerade starke Kursschwankungen bieten spekulative Chancen. Die Kunst besteht darin, günstige Gelegenheiten zutreffend zu erkennen und zum richtigen Zeitpunkt ein- und wieder auszusteigen. Krypto-Anfänger haben allerdings das Problem, dass sie die Kryptomärkte nicht kennen, handelsunerfahren sind und Kursentwicklungen schwer einschätzen können.

Handeln und sich dabei zurücklehnen

Um dieses Manko auszugleichen, gibt es die News Spy-Software. Ihre intelligente Software kompensiert das fehlende Wissen neuer Krypto-Akteure und eine innovative Handels-App nimmt dem Nutzer sogar das Trading ab. News Spy verfolgt die Kurse wichtiger Kryptowährungen in Echtzeit, analysiert sie und erstellt daraus fortlaufend Kursprognosen. Das geschieht mit komplexen Berechnungen aufgrund mathematisch-statistischer Verfahren. Historische Kursdaten fließen dabei ebenso ein wie aktuelle Marktinfos und technische Indikatoren.

Erkennt die Software eine günstige Gelegenheit, sendet sie ein Handelssignal und die Handels-App kann in Aktion treten. Der Anwender hat die Wahl: er kann selbst handeln oder die App handeln lassen. Beim Auto-Handel setzt die App Handelssignale automatisch in Trades um - je nachdem in Kauf oder Verkauf. Der Nutzer kann sich zurücklehnen und ist nur gefragt, wenn er neue Handelsparameter vorgeben will oder den Handel stoppen möchte.

Ohne Einsatz kein Gewinn

Die News Spy Software muss nicht heruntergeladen werden, die App greift selbsttätig darauf zu. Beim Krypto-Handel mit News Spy fallen keine Gebühren an. Auch der App-Download und die Registrierung sind kostenlos. Ebenfalls kostenlos ist das Handelskonto für Zahlungsabwicklung und Gewinnverbuchung. Für den Handel selbst braucht es ein Startkapital von 250 US-Dollar (bzw. Euro-Gegenwert) - denn auch bei Kryptowährungen gilt: ohne Einsatz kein Gewinn!


 
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Finanzen

30.05.2021 - Finanzwissen
Die Macht der Firmen Beispiele sind die Energieversorgung, die Telekommunikation oder die Finanzindustrie, so Frerk Frommholz.
26.05.2021 - Finanzwissen
Der beste Kanzler Verschiedene Stärken verglichen hat der unabhängige Honorar-Finanzanlagenberater Reiner Braun.
25.05.2021 - Finanzwissen
Digitaler Antrieb: Elektronik im Auto unverzichtbar Der begeisterte Autofahrer und Finanzberater Frerk Frommholz informiert.
Alle Honorarberater