15:00

DHL: von der Postkutsche zum Paketkopter

DHL ist eine weltweit renommierte Marke im Paket- und Expressdienst. Heute gehört das im Jahre 1969 gegründete Unternehmen zum Konzern Deutsche Post DHL und gilt als Innovationsführer im Paketversand.


DHL

Globalisierung und Internet-Handel beflügeln dabei die Umsätze. Der Post-Konzern fokussiert sich bei seiner Zukunftsausrichtung auf DHL, während der traditionelle Briefversand durch neue Medien und Kommunikationstechnologien immer mehr bedroht ist. 

Geschichtlicher Abriss 

Das Unternehmenskürzel steht für die Namen der drei Unternehmensgründer Dalsey, Hillblom und Lynn. Deren Geschäft begann Ende der 1960er Jahre mit dem Lufttransport von Seefracht-Papieren von San Francisco nach Honolulu. Noch wesentlich älter ist die Geschichte der Deutschen Post. Ihre Anfänge liegen im 15. Jahrhundert mit der Einrichtung eines Postdienstes durch die Fürsten von Thurn und Taxis. 

Tragende Säule des Post-Konzerns

Vom Zeitalter der Postkutsche bis heute war es ein langer Weg. Lange gehörte das Paketgeschäft, das anders als der Briefbereich schon länger im Wettbewerb steht, zum Sorgenkind der Post. Es galt als Verlustbringer. Im Rahmen einer strukturellen Neuausrichtung wurde 2002 DHL Worldwide Express - so lautete inzwischen die Firmierung - von der Post übernommen. Im folgenden Jahr wurden die Express- und Logistikaktivitäten des Konzerns unter der Dachmarke DHL gebündelt. Dazu wurden die bestehenden Töchter DHL, Danzas und EuroExpress zusammengeführt. Der neugebildete Bereich bildet heute neben der Briefpost die zweite Säule des Konzerns. 

Innovative Lösungen 

DHL setzte von Anfang an auf Innovationen. 2009 wurde ein Innovationszentrum in Troisdorf bei Köln eröffnet. Ziel der Einrichtung ist es, logistische Zukunftstrends zu erkennen und daraus innovative Lösungen und Produkte zu entwickeln. Das Zentrum arbeitet dabei mit angesehenen Partnern wie IBM, Intel oder SAP zusammen. Mit dem renommierten MIT (Massachusetts Institute of Technology) besteht eine FuE-Kooperation. 

Paketzustellung der Zukunft - der Paketkopter

Zu den spektakulärsten Innovationen der jüngsten Zeit gehört der Paketkopter. Dabei handelt es sich um eine Drohne, mit der künftig spezielle Paktettransporte - zum Beispiel Medikamentenversand - durchgeführt werden könnten. Der Paketkopter wurde kurz nach der Ankündigung von Amazon, Bestellungen per Drohne versenden zu wollen, vorgestellt. Damit sollte potentieller Konkurrenz der Wind aus den Segeln genommen werden. Bei der Präsentation wurde allerdings auch deutlich, dass noch viele Fragen zu klären sind, ehe es zum Paketkopter-Einsatz kommen wird.

 

______________________

Alle Informationen zu DHL

Bei uns finden Sie unabhängige Honorarberater.

Google+


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung