14:00

Alibaba: Sehr begehrter Börsengang

Am 19. September findet der Börsengang des Online-Riesen Alibaba statt, die chinesische Aktie wird von vielen mit Spannung erwartet. Zwischen 60 und 66 Dollar soll ein Anteil kosten, doch ist die Nachfrage größer als das Angebot.


Alibaba

Der Börsengang mit dem umfangreichsten Volumen

Alibaba will mit dem Börsengang mehr als 24 Milliarden Dollar generieren, so viel hat noch kein anderer Konzern bei seinem Börsendebüt angepeilt. Die sozialen Netzwerke gingen mit wesentlich geringeren Werten an den Start:

  • Bei Facebook kamen 16 Milliarden Dollar zusammen.
  • Bei Twitter wurden lediglich 1,8 Milliarden Dollar registriert.

Wenn der Handel an der Börse in wenigen Tagen beginnt, wird eine Aktie für 60 bis 66 Dollar zu haben sein. Die Großanleger warten bereits ungeduldig, mittlerweile mehren sich die Stimmen, die den Ausverkauf noch vor Beginn der eigentlichen Werbeaktion verkünden. 

Gute Aussichten für Alibaba

Alibaba hat im Vergleich mit anderen Internetunternehmen bereits ordentliche Gewinne vorzuweisen. Der Umsatz des Internet-Riesen übersteigt die Einnahmen von Amazon und eBay in Gemeinschaft, der geplante Börsengang zieht andere Unternehmen mit auf Gewinnkurs.

Zu den Gewinnern des Börsengangs zählt heute schon Yahoo, dem bislang mehr als 22 Prozent von Alibaba gehören. Seitdem der Börsengang publik ist, hat die Aktie von Yahoo um nahezu 20 Prozent zugelegt und notiert aktuell bei 41 Dollar. Ähnliche Entwicklungen hatten auch die anderen großen Anteilseigner zu verzeichnen, Fachleute beurteilen den Börsengang allerdings uneinig.

Kritik an dem Online-Händler

Die Liste der verbesserungswürdigen Details ist lang, die wenig transparente Firmenstruktur wird von den Meisten bemängelt. Andere verurteilen die kompliziert verschachtelten Beteiligungen, während einige die Führungspolitik des Gründers kaum nachvollziehen können. Alibaba kommt zur rechten Zeit im Heimatland China, dort verfügen mittlerweile etwa 650 Millionen Haushalte über einen Internetanschluss. Dieser Wert soll sich bis 2016 auf knapp 800 Millionen erhöhen.

Deutsche Investoren mit langem Anlagehorizont können mit der Aktie von Alibaba auf die wirtschaftliche Entwicklung Chinas setzen, so die Empfehlung einiger Insider. 

 

______________________

Alle Informationen zu "Alibaba".

Bei uns finden Sie unabhängige Finanz- und Honorarberater.


 
Kostenloses Kennenlernen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit Dieser einverstanden.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Herzlich Willkommen Video | Honorar für Beratung
Schnellzugang Geldanlage

08.01.2019 - Aktien
Aktienbewertung: Was sagt das Kurs-Gewinn-Verhältnis aus? Experte Andreas Glogger klärt über das Kurs-Gewinn-Verhältnis auf
18.11.2018 - Aktien
Aktien - das Teufelsding? Matthias Krapp, ein unabhängiger Finanzberater, relativiert die typischen Ängste der Deutschen.
07.10.2018 - Aktien
40% Autowerte im DAX Die Technologie- und Internetbranche fehlt im Index, stellt der unabhängige Finanzberater Holger Scheve fest.
Alle Honorarberater